Klettersteig Partnunblick

      Der neue Klettersteig an der Sulzfluh
      Saison
      Juli - September
      Gruppentage
      nur privat
      Dauer
      1 Tag
      Schwierigkeit
      einfach
      Preise Gruppen
      (Mindestens 1 bis maximal 6 Teilnehmer)
      Preise Privat
      650 CHF
      1 - 2 Personen
      +50 CHF
      jede weitere Person
      (Maximale Teilnehmerzahl pro Bergführer: 6)

      Buchung

      Anfrage / Reservation
      Inklusivleistungen
      • Bergführer
      Zusatzkosten
        Buchbare Zusatzleistungen

          Klettersteig Partnunblick

          Programm
          Klettersteig Partnunblick

          Wir treffen uns beim Parkplatz 6 in St. Antönien oder in St. Antönien bei der Postauto-Haltestelle. Wenn der Bus Alpin fährt, verkürzen wir damit unseren Zustieg (der Bus Alpin fährt in der Saison bis Partnun). In ca. 45 Minuten erreichen wir von Partnun den Einstieg. Vom Parkplatz 6 ist es ungefähr eine Stunde länger.

          Über dem malerischen Partnunsee geht's gleich los mit dem ersten Teil des Klettersteigs: der ca. 180m lange Familien-Klettersteig Partnunblick
          Der Name lässt es vermuten: Im unteren, separaten Sektor des neu gebauten Klettersteiges wurde die Routenführung technisch leicht angelegt, was weniger Armkraft erfordert und so auch für sportliche Kinder ab ca. 8 Jahren und Klettersteig-Einsteiger ein tolles Felserlebnis ermöglicht.

          Für uns ist der erste Teil das Aufwärmprogramm. Denn gleich danach wartet der zweite, anspruchsvollere Abschnitt mit 300 Klettermetern auf uns:
          Klettersteig Partnunblick - Spektakuläre Wand, bester Rätikonkalk & atemberaubende Aussicht!

          Der neu angelegte Klettersteig an der Gemstobelwand lässt jedem ambitionierten Klettersteiggeher das Herz höher schlagen. Die Via Ferrata führt durch senkrechte und teils leicht überhängende Stellen mit stetigem Panorama auf die Schijenfluh und Sulzfluh. Der Tiefblick zum türklisblauen Partnunsee ist einmalig. Der Ausstieg befindet sich nahe an der Landesgrenze zu Österreich! Der Bergwanderweg, welcher sich beim Ende des Steigs befindet, führt in weiteren 30 Minuten direkt auf den Sulzfluh Gipfel.

          Den Abstieg bewältigen wir über den Wanderweg durchs Gemstobel. Abenteuerlustige haben die Gelegenheit noch 50 Meter freihängend abzuseilen.

          2817 m 7 Stunden 1200 hm / 4.5 h 1200 hm / 2.5 h
          Anforderungen
          Schwindelfreiheit, Ausdauer für 2 Stunden Zustieg, 2.5 Stunden Klettersteig und 2.5 Stunden Abstieg
          Ausrüstung
          • Klettersteig-Set
          • Klettergurt
          • Kletterhelm
          • Berg- oder Wanderschuhe
          komplette Materialliste
          Mietpreisliste Fullmoons

          Gerne reservieren wir dir auf Wunsch das gewünschte Mietmaterial.

          Treffpunkt
          nach Vereinbarung mit dem Bergführer
          Anreise
          Parkplätze:
          Parkplatz P6 in St. Antönien (gebührenpflichtig)
          Öffentlicher Verkehr:
          Mit der RhB und dem Postauto bis St. Antönien Platz oder Rüti. Ab da mit dem Bus Alpin nach Partnun.
          Unterkunft / Komfort

          Good to know

          Klettersteig Partnunblick

          Impressionen
          PDF erstellen