„Kathedrale“ (6b) Chlein Venedig, Sulzfluh

      Schöne Klettertour in bestem Rätikon-Kalk. Ein Klassiker.
      Saison
      Juni - Oktober
      Gruppentage
      nur privat
      Dauer
      1 Tag
      Schwierigkeit
      mittel
      Preise Gruppen
      (Mindestens 1 bis maximal 2 Teilnehmer)
      Preise Privat
      650 CHF
      eine Person
      750 CHF
      zwei Personen
      (Maximale Teilnehmerzahl pro Bergführer: 2)

      Buchung

      Anfrage / Reservation
      Inklusivleistungen
      • Bergführer
      Zusatzkosten
        Buchbare Zusatzleistungen

          „Kathedrale“ (6b) Chlein Venedig, Sulzfluh

          Programm
          "Kathedrale" am Chlein Venedig (Sulzfluh)

          Vom Parkplatz P6 zwischen St. Antönien und Partnun starten wir den Zustieg. Eine schöne Wanderung führt uns in ca. 1.5 Stunden bis zum Einstieg am Chlein Venedig. Die Felswand des Chlein Venedig liegt über dem malerischen Partnun-See. Gegenüber thront die imposante Schijenwand.
          Die Kletterei führt uns über 19 Seillängen in bestem Rätikon-Kalk hoch bis aufs Karrenfeld. Das Highlight dieser Klettertour ist die Seillänge durch die Höhle, die "Kathedrale". Der Abstieg schlängelt sich vorbei an den Sulzfluh-Höhlen zurück zum Einstieg. In Partnun kehren wir in einem der schönen Berghäuser ein und lassen den Klettertag ausklingen.

          Anforderungen
          Klettern im Nachstieg bis 6b Ausdauer für 19 Seillängen
          Ausrüstung
          • Kletterfinken
          • Klettergurt
          • Kletterhelm
          • Zustiegsschuhe
          komplette Materialliste
          Mietpreisliste Fullmoons

          Gerne reservieren wir dir auf Wunsch das gewünschte Mietmaterial.

          Treffpunkt
          in Absprache mit dem Bergführer
          Anreise
          Parkplätze:
          Parkplatz P6 in St. Antönien
          Öffentlicher Verkehr:
          St. Antönien ist auch via Küblis mit dem ÖV (Zug, Postauto) erreichbar.
          Unterkunft / Komfort

          Good to know

          „Kathedrale“ (6b) Chlein Venedig, Sulzfluh

          Impressionen
          PDF erstellen