Klettersteig Sulzfluh

      Klettersteig-Tour auf die 2817m hohe Sulzfluh.
      Saison
      Juli - August
      Gruppentage
      Freitag
      Dauer
      1 Tag
      Schwierigkeit
      einfach
      Preise Gruppen
      160 CHF
      ab 4-6 Personen (pro Person)
      190 CHF
      bei 3 Personen
      (Mindestens 3 bis maximal 6 Teilnehmer)
      Preise Privat
      650 CHF
      1 - 2 Personen
      +50 CHF
      jede weitere Person
      (Maximale Teilnehmerzahl pro Bergführer: 6)

      Buchung

      Anfrage / Reservation
      Inklusivleistungen
      • Bergführer
      Zusatzkosten
        Buchbare Zusatzleistungen

          Klettersteig Sulzfluh

          Programm
          Klettersteig Sulzfluh

          Wir treffen uns beim Parkplatz 6 in St. Antönien oder in St. Antönien bei der Postauto-Haltestelle. Wenn der Bus Alpin fährt, verkürzen wir damit unseren Zustieg (der Bus Alpin fährt in der Saison bis Partnun). In ca. 1.5 Stunden erreichen wir von Partnun den Einstieg. Vom Parkplatz 6 ist es ungefähr eine Stunde länger.

          Im unteren Teil gestufter Fels mit mehreren kürzeren Steilpassagen. Fast zu Beginn der Route befindet sich die Einstiegsleiter zur Überwindung der "Einstiegswand". Weiter geht's zum "Obelixquergang" und hinauf zum Beginn der Rampe. Ab hier gibt's keine Ausstiegsmöglichkeit mehr! Nach Durchsteigung der "Rampe" erreicht man den "Geissrücken" und schliesslich das "Bänkli". Routenmitte. Nun folgt eine längere Querung über ein Grasband, bevor mit dem Einstieg in die "Panoramica" der zweite, steilere Teil beginnt. Besonders eindrücklich sind die Quergänge in den fast senkrechten Plattenschüssen. Faszinierende Tiefblicke. Die Überquerung des "Deichmann-Steges" fordert zum Balanceakt. Nach dem Eintrag in's Wandbuch geht's über einen kleinen Aufschwung weiter, bis schliesslich der Einstieg zur "Klagemauer" erreicht wird. Dieser körperlich anstrengenste Routenteil führt zu einer kurzen "Brücke", die den Begeher in die "Gipfelwand" einweist. Nun ist's geschafft! Weiter geht's in wenigen Minuten zum Gipfelkreuz der Sulzfluh auf 2817 m.ü.M. Herrliche Rundsicht erwartet uns hier.

          Den Abstieg bewältigen wir über den Wanderweg durchs Gemstobel. Abenteuerlustige haben die Gelegenheit noch 50 Meter freihängend abzuseilen.

          2817 m 7 Stunden 1200 hm / 4.5 h 1200 hm / 2.5 h
          Anforderungen
          Schwindelfreiheit, Ausdauer für 2 Stunden Zustieg, 2.5 Stunden Klettersteig und 2.5 Stunden Abstieg
          Ausrüstung
          • Klettersteig-Set
          • Klettergurt
          • Kletterhelm
          • Berg- oder Wanderschuhe

          Treffpunkt
          9 Uhr, Parkplatz P6 in St. Antönien
          Anreise
          Parkplätze:
          Parkplatz P6 in St. Antönien (gebührenpflichtig)
          Öffentlicher Verkehr:
          Mit der RhB und dem Postauto bis St. Antönien Platz oder Rüti.
          Unterkunft / Komfort

          Good to know

          Klettersteig Sulzfluh

          Impressionen

          History

          Der Klettersteig Sulzfluh wurde im 2004 und 2005 vom Bergführerverein Sektion Davos-Prättigau GR eingerichtet und am 16. Juli 2005 offiziell eröffnet.

          Zahlen und Fakten:
          Höhe Gipfel: 2817 m ü. M.
          Höhe Einstieg: 2360 m ü. M.
          Höhendifferenz: ca. 450 Meter
          Klettersteiglänge: ca. 750 Meter
          Begehungszeit Klettersteig: ca. 2.5 h
          Schwierigkeitsgrad: teilweise D, meist C
          Wandexposition: Süd, Südost
          Reference: www.klettersteigsulzfluh.ch

          PDF erstellen